Ommi Nöse

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Ommi.png
Persönliches
Name Ommi Nöse
Wohnort Bonn (Bundesstadt ohne nennenswertes Nachtleben)
Beruf // Ämter + Pressesprecherin der FTP-Bonn (linksrheinisch)
+ Tochter der Bundesfotzende der FTP
+ Tochter der Rektorin der RTU Porz
Familienstand single...auf ewig
Tuntiges
Rufname Ommi, Ey, Höm'ma
Gelernt bei Blanca Neyt
Tuntenkreiszeichen Die Nachtschattenschnepfe
Tatsächliches
Hochschule Universität Bonn
Genealogie
Abstammung: Brown'schen Erbschaftslinie
Mutter Evita Brown
Geschwister - Ann N,
- Fregatte Gorch-Fuck,
- Rita Lin,
- Hellin Heels,
- Testa Steron,
- Anne Laterne,
- Hilly Mandscharo-Swan,
- Sunny Tär-Toilett,
- Molly Dur
- Käseprinzessin Inkompetenzia I. von Nix-KannSe
Töchter - Käseprinzessin Inkompetenzia I. von Nix-KannSe
Taufe
A mother
a daughter
and another
Blanca Neyt
Jutta Spritzpups
Molly Dur

Ommi Nöse ist eine Bonner Tunte, Tochter von Evita Brown und langzeitgeschädigt von Blanca Neyt. Nöse konnte lange Zeit nichts und das nichtmal richtig. Ihr wurde jedoch die zweifelhafte Ehre zu teil von Evita getauft und Adoptiert zu werden. Den Ursprung des Names kennt heute keiner mehr, weil weggesoffen.
Ommi steht in permanenter Konkurrenz zu ihrer Schwester Molly Dur um die Gunst ihrer Mutter.


Kindheit

Die kleine Nöse wuchs behütet im Ruhrpottvorort Mönchengladbach auf, bis es ihr dort zu wenig Drama gab und Sie sich schlicht vor Ort nicht mehr wohl fühlte. Vom einen kleinen Vorortskaff verschlug es sie so in die Provinzhauptstadt Bonn.

Erstes Treffen auf die Bonner Tunteria

Als kleine Straight-Actorin lief Ommi nun Blanca Neyt und Hilly Mandscharo-Swan in die Arme, die sie von nun an Formen wollten, soweit das bei dieser Biomasse möglich ist. Ommi wurde daher immer stärker in den Einfluss der Sekt trinkenden, kreischenden, schäbigen Tunten gezogen, dass eine assimilation irgendwann eindeutig notwendig wurde. In einer durchsoffenen Nacht, als sie nicht fliehen konnte, wurde sie daher auch von Evita adoptiert.

Weiteres Leben

Nöse viel besonders ihrer Mutter und ihrer Stiefmutter Ilona Fisten positiv auf, als man während einer nicht zu nennenden Bonner Referatsparty, gemeinsam auf dem Klo Shots aus Muttis Handtasche vernichtete. Nöse hat seither den Ruf als ewige Saufkumpanin der Brown-Fisten Familie weg. Dies erklärt zwar nicht wie sie es immer wieder schafft aus dem nirgendwo eine kalte Flasche Sekt herzuzaubern.

Qualifikationen

Ahahahahaha...Qualifikationen....Na gut...sie kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen

Innehabende Ämter

Noch keine, aber da wird noch was kommen als Tochter von Evita

Besonderes

Durch die Adoption von Käseprinzessin Inkompetenzia I. von Nix-KannSe erhielt Ommi Nöse als erste Tunte überhaupt die Funktion der Schmante. Denn Ommi ist für Käsi Mutter und über Evita/Ilona gleichzeitig Schwester und Tante.


Zitate

  • "Will noch wer Sekt?"
  • "Ich hol nochmal Sekt!"
  • "Das ist ein Scherz, oder?"
  • "NEIN?!?!" - gefolgt von einem episch ungläubig in die Runde gucken
  • Über ihre Mutter: "Du.........Bist..........gemein und grausam.........."
  • Beim #TuJaWe2018 - Evita (macht ein Video von Ommi betrunken mit einem Glas Wasser in der Hand): "trink!"
    Ommi(herbe besoffen): "Was denn?"




RTUIcon.png Diese Person hat an der RTU Porz Studiert oder ist dort Lehrkraft.
IconFTP.png Diese Person ist Mitglied der Freien Tunten Partei.