Bär

Aus HomoWiki
Version vom 14. Juni 2010, 20:33 Uhr von Fg68at (Diskussion | Beiträge) (hat „Stark behaarte Schwutte“ nach „Bär“ verschoben und dabei eine Weiterleitung überschrieben: zurück verschieben Vandale)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bärenflagge

Als Bär werden üblicherweise Männer mit Gesichts- und Brustbehaarung bezeichnet, egal welcher Körperstatur. Die Bärenszene hat sich als Gegenkultur zum Bild des jungen, knabenhaft erscheinenden Schwulen etabliert.

Vor allem in den USA wurde diese Bewegung vorangetrieben, so z.B. mit Zeitschriften und Anlässen. Eine Flagge wurde ebenfalls kreiert.

Mittlerweile existieren in allen Kontinenten und Ländern mehrere Clubs um sich mit gleichgesinnten zu treffen, sowie jährliche Mr. Bear-Wahlen.

Durch den Fokus auf maskuline Erscheinung hat sich die Bärenszene auch früh mit der Lederszene vermischt.

Von Bear abzugrenzende Begriffe

  • Daddy : Nicht immer ein Bear! Dieser Begriff steht für den älteren Gay, der auf jüngere Gays steht
  • Chubby : Meist kein Bear! Dieser Begriff steht für den "dicken" Gay. Einige davon können zugleich Bear sein; die Mehrheit der Chubbys ist jedoch wenig behaart.
  • Cub : Dieser Begriff steht für den jungen Bear.