Carlos Fassanelli: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (32 Versionen: Rettung aus der Wikipedia)
K (Anpassung an Homowiki, Import von http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Carlos_Fassanelli&oldid=69900431)
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{export|HW|2=-- [[Benutzer:Don-kun|Don-kun]] <small>[[Benutzer Diskussion:Don-kun|Diskussion]] [[Benutzer:Don-kun/Bewertung|Bewertung]]</small> 16:40, 26. Jan. 2010 (CET)}}
+
[[Datei:Fassanelli 082009.JPG|miniatur|Carlos Fassanelli bei seinem Auftritt auf der Velberter Beachparty 2009]]
 
 
<noinclude>{{Löschantragstext|tag=25|monat=Januar|jahr=2010|titel=Carlos Fassanelli}}''Ein löschantrag wurde in der vergangenheit gestellt und vom antragsteller zurückgezogen. [http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/11._Januar_2010#Carlos_Fassanelli_.28LAE1.29] ich hab mir noch die [[WP:RK]] zu den personen durchgelesen und finde keine relevanzbegründende stelle für personen, die nur an mehreren sendungen teilgenommen hat. '' -- [[File:Z-small-VA-64x88.svg|15px|verweis=Benutzer:Z thomas|Z thomas]]&nbsp;<sup>[[Benutzer Diskussion:Z thomas|Thomas]]</sup> 17:52, 25. Jan. 2010 (CET)
 
 
 
----</noinclude>
 
 
 
[[Datei:Bild 113.JPG|miniatur|Carlos Fassanelli bei seinem Auftritt auf der Velberter Beachparty 2009]]
 
 
'''Carlos Fassanelli''' (* [[27. März]] [[1964]] in [[Buenos Aires]]) ist ein Sänger und AIDS-Aktivist.
 
'''Carlos Fassanelli''' (* [[27. März]] [[1964]] in [[Buenos Aires]]) ist ein Sänger und AIDS-Aktivist.
  
Zeile 11: Zeile 5:
 
Fassanelli wurde als drittes Kind italienischer Einwanderer in Buenos Aires geboren. Mit acht Jahren erhielt er Gitarrenunterricht. Mit 18 folgte eine Gesangsausbildung und der Besuch einer Schauspielschule. Fassanelli lebt seit 1991 in Deutschland, wo er Erfolge mit dem „Trio Epoca“ erzielte und mit Soloprogrammen in Berlin, Zürich und München auftrat.<ref>http://www.blu.fm/subsites/detail.php?kat=People&id=2524</ref>
 
Fassanelli wurde als drittes Kind italienischer Einwanderer in Buenos Aires geboren. Mit acht Jahren erhielt er Gitarrenunterricht. Mit 18 folgte eine Gesangsausbildung und der Besuch einer Schauspielschule. Fassanelli lebt seit 1991 in Deutschland, wo er Erfolge mit dem „Trio Epoca“ erzielte und mit Soloprogrammen in Berlin, Zürich und München auftrat.<ref>http://www.blu.fm/subsites/detail.php?kat=People&id=2524</ref>
  
2006 war er zusammen mit seinem [[Gleichgeschlechtliche Ehe|eintragenen Partner]] Harald bei [[Nur die Liebe zählt]] zu sehen, wo er von seiner in Argentinien lebende Mutter überrascht wurde.<ref>[http://www.tz-online.de/aktuelles/stars/supertalent-kandidat-so-lebe-ich-mit-aids-70969.html tz:„Supertalent“-Kandidat „So lebe ich mit Aids“]</ref> 2008 wurde er bekannt als Finalist von [[Das Supertalent]] wo er den neunten Platz belegte. Nach seinem Ausscheiden war er weiterhin in den Medien vertreten, u. a. als Talkgast bei [[Die Oliver Geissen Show]]<ref>http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/1281000/details_8.htm</ref> und als Botschafter für den [[Welt-AIDS-Tag]]<ref>http://www.bzga.de/botpresse_520.html</ref>. Fassanelli trat bundesweit auf zahlreichen Veranstaltungen auf. Seit Januar 2010 nimmt er zusammen mit Harald an der zehnten Staffel von [[Big Brother (Fernsehshow)|Big Brother]] teil.
+
2006 war er zusammen mit seinem eintragenen Partner Harald bei ''Nur die Liebe zählt'' zu sehen, wo er von seiner in Argentinien lebende Mutter überrascht wurde.<ref>[http://www.tz-online.de/aktuelles/stars/supertalent-kandidat-so-lebe-ich-mit-aids-70969.html tz:„Supertalent“-Kandidat „So lebe ich mit Aids“]</ref> 2008 wurde er bekannt als Finalist von ''Das Supertalent'' wo er den neunten Platz belegte. Nach seinem Ausscheiden war er weiterhin in den Medien vertreten, u. a. als Talkgast bei ''Die Oliver Geissen Show''<ref>http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/1281000/details_8.htm</ref> und als Botschafter für den [[Welt-AIDS-Tag]]<ref>http://www.bzga.de/botpresse_520.html</ref>. Fassanelli trat bundesweit auf zahlreichen Veranstaltungen auf. Seit Januar 2010 nimmt er zusammen mit Harald an der zehnten Staffel von [[w:Big Brother (Fernsehshow)|Big Brother]] teil.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
Zeile 20: Zeile 14:
  
 
{{SORTIERUNG:Fassanelli, Carlos}}
 
{{SORTIERUNG:Fassanelli, Carlos}}
[[Kategorie:Teilnehmer bei Big Brother]]
+
[[Kategorie:Männer]]
[[Kategorie:Teilnehmer einer Got-Talent-Version]]
+
[[Kategorie:1964 Geboren]]
[[Kategorie:Geboren 1964]]
+
[[Kategorie:Aids-Aktivisten]]
 
[[Kategorie:Argentinier]]
 
[[Kategorie:Argentinier]]
[[Kategorie:Mann]]
+
[[Kategorie:Sänger]]
 
 
{{Personendaten
 
|NAME=Fassanelli, Carlos
 
|ALTERNATIVNAMEN=
 
|KURZBESCHREIBUNG=argentinischer Sänger
 
|GEBURTSDATUM=27. März 1964
 
|GEBURTSORT=[[Buenos Aires]]
 
|STERBEDATUM=
 
|STERBEORT=
 
}}
 

Aktuelle Version vom 30. Januar 2010, 19:10 Uhr

Carlos Fassanelli bei seinem Auftritt auf der Velberter Beachparty 2009

Carlos Fassanelli (* 27. März 1964 in Buenos Aires) ist ein Sänger und AIDS-Aktivist.

Werdegang

Fassanelli wurde als drittes Kind italienischer Einwanderer in Buenos Aires geboren. Mit acht Jahren erhielt er Gitarrenunterricht. Mit 18 folgte eine Gesangsausbildung und der Besuch einer Schauspielschule. Fassanelli lebt seit 1991 in Deutschland, wo er Erfolge mit dem „Trio Epoca“ erzielte und mit Soloprogrammen in Berlin, Zürich und München auftrat.[1]

2006 war er zusammen mit seinem eintragenen Partner Harald bei Nur die Liebe zählt zu sehen, wo er von seiner in Argentinien lebende Mutter überrascht wurde.[2] 2008 wurde er bekannt als Finalist von Das Supertalent wo er den neunten Platz belegte. Nach seinem Ausscheiden war er weiterhin in den Medien vertreten, u. a. als Talkgast bei Die Oliver Geissen Show[3] und als Botschafter für den Welt-AIDS-Tag[4]. Fassanelli trat bundesweit auf zahlreichen Veranstaltungen auf. Seit Januar 2010 nimmt er zusammen mit Harald an der zehnten Staffel von Big Brother teil.

Weblinks

Einzelnachweise