Rapper: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Rapper Initialversion)
 
(Der Seiteninhalt wurde durch einen anderen Text ersetzt: „Rapper sind cooler als Schwule“)
Zeile 1: Zeile 1:
Es gibt zwar den Spruch: Eher geht ein Afroamerikaner zum Kukluxklan, bevor ein Schwuler zum Rapper wird. Der Grund ist der: Rapper stellen genau das Gegenteil der Gayness dar (ästhetische und ethische Werte sind konträr). Weiters sind nicht nur die Rapper, sondern selbst die Songtexte rein homophob. Zudem erstreckt sich die Homophobie auf unterstem intelektuellem Niveau. Trotzdem gibt es diverse Schwule mit Bushido-Shirt.
+
Rapper sind cooler als Schwule
 
 
[[Kategorie:Szene| Rapper]]
 

Version vom 3. März 2010, 09:49 Uhr

Rapper sind cooler als Schwule