Transgenderradio: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Änderungen von Ularedmond (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von Fg68at wiederhergestellt)
 
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
[[Kategorie:Medien]]
 
[[Kategorie:Medien]]
[http://custom-essay-writing-service.org/faq.php write my essay]
 

Aktuelle Version vom 2. Oktober 2011, 03:05 Uhr

Transgenderradio ist ein freies, nichtkommerzielles Hörfunk-Magazin von Trans*menschen zu Inter- und Trans*-Themen.

Die Sendung existiert seit Februar 2004 und wird im Rahmen von ALEX (ehem. OKB - Offener Kanal Berlin), sowie im Internet Live-Stream (www.Transgenderradio.de) und bei Radio Corax in Halle ausgestrahlt.

Transgenderradio geht davon aus, dass Geschlecht, keine natürliche Kategorie ist, sondern auf Vereinbarungen, Zwängen und Konstruktionen beruht. Der Begriff "Transgender" wird dabei bewusst weit gefasst. Darunter fallen unter anderem Transsexuelle, Androgyne, Genderqueer, Cross-Dresser, Bigender und verschiedene kulturell spezifische Rollen wie z.B. indische Hijras oder thailändische Katoys.

Die Sendung beschäftigt sich mit politischen, gesellschaftlichen, kulturellen, wissenschaftlichen, historischen und medizinischen Themen. Gesendet wird meist in deutscher Sprache, wobei sowohl nationale, als auch internationale Themen behandelt werden. Innerhalb einer Sendung gibt es häufig eine Buch- oder Filmrezession, eine Vor-Ort-Reportage, mehrere Interviews, Kulturtipps, Veranstaltungshinweise, Nachrichten sowie Musik.

Transgenderradio besteht aus ca. 10 ehrenamtlichen Personen.

Weblinks