Mara C. Pan

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Mara homowiki.JPG
Persönliches
Name Mara Caramel Pan
Wohnort Übleck
Beruf // Ämter Nörgeltrine, Homöopathische Magie
Familienstand verlobt (?)
Geburtstag 20XX
Tuntiges
1. Schlösschen Sommersemester 2015
Rufname Mara
Gelernt bei Naturtalent
Klassifikation Mal Goth, mal nich
Tatsächliches
Hochschule Universität zu Übleck
Funktion Ex-Votzende
Genealogie
Abstammung: SchlechtFick-Hohlsteiner Linie
Kinder Trella-Gut zu Vögeln, Paddy À Tree, Fee Dr. à Boa, Ann-Dee D. Pressiva
Töchter Steffi Briese, Chloë Lith, Laysa Tobine
Söhne Archie Tektur-Trümmer, Harri Boye Dem Harald SeinBruder von und zu SchlechtFick-Hohlstein
Enkel*innen Conny Lingus, Isolde Korb von Balkonien, Rosanne Quartz, Amy Thyst, Wilma Poppen, Kai Mauer, Judith Well, Judy Law, Ed Ding, Leo Part Zwei
Taufe
A mother
a child
and another
Reši von Tunt und Praxis
Unbekannt
Unbekannt
Taufdatum 30. Mai 2015


Mara Caramel Pan von und zu SchlechtFick-Hohlstein (üblicherweise als Mara C. Pan bekannt) ist eine Nörgeltrine aus Übleck und Gründerin der SchlechtFick-Hohlsteiner Linie (ursprünglich Üblecker Linie). Sie wurde bereits auf ihrem ersten Schlösschen in ihrem zweiten Semester getauft. Auf selbigem Schlösschen wurde auch Nina Egger getauft.

Ihr Markenzeichen ist das Resting-Bitch-Face (RBF).

Auftritte

Showpremieren

Show-Support

  • 2018: Tunten am Telefon (Reši und Else mit Mara)
  • 2019: Der Haifisch (Trella und Conny und der Ersti- und SchlechtFick-Hohlsteiner Shanty-Chor)
  • 2020: SchlechtFick-Hohlstein-Salon-Salon auf dem Sommerschlösschen 2020 (diverse Nummern)

Zitate

  • "Plenum!", als eigenständige Kopie des allgegenwärtigen Rufes der Oytoy
  • "Ja, geil!", in einer sehr perfiden Stimmlage, die einen bis in den Schlaf verfolgt...!
  • "Ich stehe auf Proportionen."