Amphore: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: Die '''Amphore''' ist eine theatralische, klischehaft tuntige Gestik, welche zum Repertoir des Posing gehört. Es ist eine spezielle Körperhaltung, bei der be...)
 
(+Link zur Zuckerdose)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die '''Amphore''' ist eine theatralische, klischehaft [[tuntig]]e Gestik, welche zum Repertoir des [[Posing]] gehört.
 
Die '''Amphore''' ist eine theatralische, klischehaft [[tuntig]]e Gestik, welche zum Repertoir des [[Posing]] gehört.
  
Es ist eine spezielle Körperhaltung, bei der beide Handinnenflächen von Daumen und Zeigefinger am Beckenknochen abgestützt werden. De Korpus stellt denn sozusagen den Amphorenbehälter dar und beide Arme die Amphorenhenckel.
+
Es ist eine spezielle Körperhaltung, bei der beide Handinnenflächen von Daumen und Zeigefinger am Beckenknochen abgestützt werden. De Korpus stellt denn sozusagen den Amphorenbehälter dar und beide Arme die Amphorenhenkel. Eine ähnliche Pose ist die [[Zuckerdose]].
  
 
[[Kategorie:Posing]]
 
[[Kategorie:Posing]]

Aktuelle Version vom 27. Oktober 2008, 12:05 Uhr

Die Amphore ist eine theatralische, klischehaft tuntige Gestik, welche zum Repertoir des Posing gehört.

Es ist eine spezielle Körperhaltung, bei der beide Handinnenflächen von Daumen und Zeigefinger am Beckenknochen abgestützt werden. De Korpus stellt denn sozusagen den Amphorenbehälter dar und beide Arme die Amphorenhenkel. Eine ähnliche Pose ist die Zuckerdose.