Elça van der Elster: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 25: Zeile 25:
 
|PARTNER*IN = [[Cosima van Tunte]]
 
|PARTNER*IN = [[Cosima van Tunte]]
 
|GESCHWISTER = [[Effi Biest]], [[Fistina Sprudel]]
 
|GESCHWISTER = [[Effi Biest]], [[Fistina Sprudel]]
|TÖCHTER = [[Amanda Wader]], [[Ivana Banana]], [[Syphiliza Chrystel Mett]], [[Fabienne du Neckar]], [[Uta Molotova für Lau]]
+
|TÖCHTER = [[Amanda Wader]], [[Ivana Banana]], [[S. Christel Mett]], [[Fabienne du Neckar]], [[Uta Molotova für Lau]]
 
|SÖHNE =
 
|SÖHNE =
 
|ENKEL*INNEN =
 
|ENKEL*INNEN =

Version vom 13. Februar 2017, 15:03 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Elça van der Elster
Beruf // Ämter + Tunteraturwissenschaftlerin
+ Regietunte
Familienstand offen vertuntet mit Cosima van Tunte
Geburtstag 19XX
Tuntiges
Klassifikation Märchentante, Diva
Genealogie
Mutter Frau Doktor
Vertuntet mit Cosima van Tunte
Geschwister Effi Biest, Fistina Sprudel
Töchter Amanda Wader, Ivana Banana, S. Christel Mett, Fabienne du Neckar, Uta Molotova für Lau

Elça van der Elster ist eine Tunte des Schlösschens und Tunteraturwissenschaftlerin. Die Ergebnisse ihrer Forschung präsentiert sie in der Regel bei der Show. Ihre Forschung brachte unter anderem auch Werke von Johanne Wilhemina van da Goethinnen zu Tage. Zusammen mit Deliria Tremenz und Cosima van Tunte ist van der Elster Teil der unheiligen Trinität der befreiten Lust.

Auftritte

Film