Porzer Handtaschenwurf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
=== Legende ===
 
=== Legende ===
Und so begab es sich, dass der neytsche Riesenkolben juckte. Und so fasste Blanca den Beschluss sich nicht zu bewegen und sich, wie eben so üblich, einen Heiopei zu suchen, der ihr Linderung verschaffen möge. In Anwesendheit aller Gästinnen und Gäste kam es nun dazu, dass Blanca allen so herbe auf die Nerven ging und sich nicht selbst nach der ihrigen Tasche strecken zu vermochte. Daher reichte die göttinengleiche Fisten zum neytschen Haushaltskoffer und warf ihn Richtung Blanca aufdass er sich auf diesem Wege verirren und einen Treffer in ihrem Gesicht zu landen vermochte. Und die anwesenden vermochten unter staunen zu sehen, dass die Flugbahn gut war. Doch Blanca, offensichtlich von einem Straight Actor besessen, kehrte ihre gesammte Homosexualität ins Gegenteil und fing die Tasche im Flug mit einer Hand wie es noch nie eine Tunte zuvor vermochte. Ein sofortiges Stoßgebete aller Anwesend*innen, in Form von lauten Kreischen, brach aus. Vom lauten Tuntengeschreie erschreckt wich der Straight wieder aus der Neyt, da er seine Pflicht erfüllt hatte und nun ins ewige Leben übergehen konnte, in dem er weiter Fußball gucken und mit seinem besten "Freunden" über Frauen und Bier sprechen konnte.
+
Und so begab es sich, dass der neytsche Riesenkolben juckte. Und so fasste Blanca den Beschluss sich nicht zu bewegen und sich, wie eben so üblich, einen Heiopei zu suchen, der ihr Linderung verschaffen möge. In Anwesendheit aller Gästinnen und Gäste kam es nun dazu, dass Blanca allen so herbe auf die Nerven ging und sich nicht selbst nach der ihrigen Tasche strecken zu vermochte. Daher reichte die göttinengleiche Fisten zum neytschen Haushaltskoffer und warf ihn in die neytsche Richtung aufdass er sich auf diesem Wege verirren und einen Treffer in ihrem Gesicht zu landen vermöge. Und die anwesenden vermochten unter staunen zu sehen, dass die Flugbahn gut war. Doch Blanca, offensichtlich von einem Straight Actor besessen, kehrte ihre gesammte Homosexualität ins Gegenteil und fing die Tasche im Flug mit einer Hand wie es noch nie eine Tunte zuvor vermochte. Ein sofortiges Stoßgebete aller Anwesend*innen, in Form von lauten Kreischen, brach aus. Vom lauten Tuntengeschreie erschreckt wich der Straight wieder aus der Neyt, da er seine Pflicht erfüllt hatte und nun ins ewige Leben übergehen konnte, in dem er weiter Fußball gucken und mit seinem besten "Freunden" über Frauen und Bier sprechen konnte.
  
 
Jede Tunte versucht daher in Anerkennung an Blancas Verbindung mit einem Straight Actor in eben einen solchen zu fahren
 
Jede Tunte versucht daher in Anerkennung an Blancas Verbindung mit einem Straight Actor in eben einen solchen zu fahren

Version vom 23. September 2020, 23:24 Uhr

Der Porzer Handtaschenwurf (kurz PHT) ist ein einmaliges naturwissenschaftliches Spektakel, welches sich mitte September 2018 in der RTU Porz abspielte, während man der Rektorin beim altern zusah.

Geschichte

Legende

Und so begab es sich, dass der neytsche Riesenkolben juckte. Und so fasste Blanca den Beschluss sich nicht zu bewegen und sich, wie eben so üblich, einen Heiopei zu suchen, der ihr Linderung verschaffen möge. In Anwesendheit aller Gästinnen und Gäste kam es nun dazu, dass Blanca allen so herbe auf die Nerven ging und sich nicht selbst nach der ihrigen Tasche strecken zu vermochte. Daher reichte die göttinengleiche Fisten zum neytschen Haushaltskoffer und warf ihn in die neytsche Richtung aufdass er sich auf diesem Wege verirren und einen Treffer in ihrem Gesicht zu landen vermöge. Und die anwesenden vermochten unter staunen zu sehen, dass die Flugbahn gut war. Doch Blanca, offensichtlich von einem Straight Actor besessen, kehrte ihre gesammte Homosexualität ins Gegenteil und fing die Tasche im Flug mit einer Hand wie es noch nie eine Tunte zuvor vermochte. Ein sofortiges Stoßgebete aller Anwesend*innen, in Form von lauten Kreischen, brach aus. Vom lauten Tuntengeschreie erschreckt wich der Straight wieder aus der Neyt, da er seine Pflicht erfüllt hatte und nun ins ewige Leben übergehen konnte, in dem er weiter Fußball gucken und mit seinem besten "Freunden" über Frauen und Bier sprechen konnte.

Jede Tunte versucht daher in Anerkennung an Blancas Verbindung mit einem Straight Actor in eben einen solchen zu fahren

Tatsächlicher Hergang

Ilona hat halt ne Tasche für Blanca geworfen und die hat die eben gefangen.

Nebensächliches

Evita hat zum Geburtstag ein altes Pornoheft aus dem Referat Bonn bekommen, genau so wie eine Einhorn-Lichterkette, die bis heute noch nicht aufgehängt wurde, eine Wonderwoman Figur, um sie auf ewig an ihre Verbindung mit Ilona zu erinnern und eine Decke im Form eines Fischschwanz, damit sie.....naja....war ne lustige Idee

Anwesende

direkt Beteiligte

- Blanca Neyt
- Ilona Fisten

Zeuginnen & Zeugen

- Tara Cotta
- Pandemia Playgirl
- Ommi Nöse
- Evita Brown

- weitere Gäste