Sherry Pop: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 31: Zeile 31:
 
|TAUFEBEZEUGEN =
 
|TAUFEBEZEUGEN =
 
}}
 
}}
'''Rinz Sherry Pop''' ist einer der beiden Söhne der [[Ønigin Titania|Ønigin]]. Aus der Hamburger Sippe um [[Thea Tralisch]] stammend legte er gleich bei seinem ersten Schlösschen einen Auftritt bei der [[Show]] hin. Das Gesangsstück konnte den [[Goldener Stöckel|Stöckel]] allerdings nicht für sich gewinnen.
+
'''Rinz Sherry Pop''' ist einer der ersten beiden Söhne der [[Ønigin Titania|Ønigin]]. Aus der Hamburger Sippe um [[Thea Tralisch]] stammend legte er gleich bei seinem ersten Schlösschen einen Auftritt bei der [[Show]] hin. Das Gesangsstück konnte den [[Goldener Stöckel|Stöckel]] allerdings nicht für sich gewinnen.
 
{{Sohn des Schlösschens}}
 
{{Sohn des Schlösschens}}

Version vom 20. Mai 2015, 22:56 Uhr

Steckbrief
Persönliches
Name Sherry Pop
Wohnort Hamburg
Familienstand ledig
Geburtstag 19XX
Tuntiges
1. Schlösschen SS 2012
Klassifikation Schamlose Diva
Genealogie
Großmütter Thea Tralisch, Die Winzerin, Iris Anaconda
Übermutti Ønigin Titania
Weitere Mütter Brigitte Oytoy
Geschwister Blänsch Aufbau-Ost Swan, Chantalle Global, Dagmar Steinbück, Anneliese Schwellung, Rinzi van den Straaten, Schangelina Jolie, Tom B. Oytoy, Jamie M. Lykkit, Ryan Stecken
Taufe
A mother
a daughter
and another
Thea Tralisch
Ønigin Titania
Frau Doktor
Taufdatum 3. Juni 2012

Rinz Sherry Pop ist einer der ersten beiden Söhne der Ønigin. Aus der Hamburger Sippe um Thea Tralisch stammend legte er gleich bei seinem ersten Schlösschen einen Auftritt bei der Show hin. Das Gesangsstück konnte den Stöckel allerdings nicht für sich gewinnen.