Unheilige Trinität der befreiten Lust: Unterschied zwischen den Versionen

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Bei der unheiligen Trinität der befreiten Lust handelt es sich um eine legendäre Schwesternschaft innerhalb der Polytuntistische Ökumene|polytuntistischen…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
Bei der unheiligen Trinität der befreiten Lust handelt es sich um eine legendäre Schwesternschaft innerhalb der [[Polytuntistische Ökumene|polytuntistischen Ökumene]], die von [[Deliria Tremenz]], [[Elça van der Elster]] und [[Cosima van Tunte]] gegründet wurde. Abgesehen vom eigenen Vergnügen strebt die Trinität nach mehr befreiter Zuneigung und Lust für alle (Tunten) und dem Abbau gesellschaftlich und moralisch ankonditionierter Hemmungen und Verklemmtheiten.
+
Bei der unheiligen Trinität der befreiten Lust handelt es sich um eine legendäre Schwestern*schaft innerhalb der [[Polytuntistische Ökumene|polytuntistischen Ökumene]], die von [[Deliria Tremenz]], [[Elça van der Elster]] und [[Cosima van Tunte]] gegründet wurde. Abgesehen vom eigenen Vergnügen strebt die Trinität nach mehr befreiter Zuneigung und Lust für alle (Tunten) und dem Abbau gesellschaftlich und moralisch ankonditionierter Hemmungen und Verklemmtheiten.

Aktuelle Version vom 20. Dezember 2013, 15:12 Uhr

Bei der unheiligen Trinität der befreiten Lust handelt es sich um eine legendäre Schwestern*schaft innerhalb der polytuntistischen Ökumene, die von Deliria Tremenz, Elça van der Elster und Cosima van Tunte gegründet wurde. Abgesehen vom eigenen Vergnügen strebt die Trinität nach mehr befreiter Zuneigung und Lust für alle (Tunten) und dem Abbau gesellschaftlich und moralisch ankonditionierter Hemmungen und Verklemmtheiten.