Desolata Zustand

Aus HomoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steckbrief
Desolata zustand.jpeg
Persönliches
Name Desolata Kostet-Extra Zustand
Wohnort Ruhrgebietliches Umland
Familienstand immer mal wieder unklar
Tuntiges
Rufname Desi
Gelernt bei Renate-Gloria Hole de Moët
Tuntenkreiszeichen Die Nachtschattenschnäpfe
Klassifikation Ruhrtunte, Panda
Tatsächliches
Hochschule Ruhr-Universität Bochum
Funktion Referentin
Genealogie
Abstammung: Brown'schen Erbschaftslinie
Großmütter Ilona Fisten, Evita Brown
Mutter Foxxyma Schnell
Geschwister Renate-Gloria Hole de Moët, Vitrine Bauhaus
Taufe
A mother
a daughter
and another
Foxxyma Schnell
Renate-Gloria Hole de Moët
Blanca Neyt
Taufdatum September 2022

Desolata Kostet-Extra Zustand ist eine Bochumer Tunte.

Tätigkeit

Desolata Kostet-Extra Zustand ist seit April 2022 Referentin im Bochumer Schwulenreferat. Dort hat sie sich bisher besonders durch den Umgang mit alkoholischen Getränken hervorgetan, sei es der überdimensionierte Genuss von ebensolchem oder das fleißige Einschenken derselben auf Anweisung und unter Anleitung von Renate-Gloria Hole de Moët.

Werdegang

Desolata hat das Bochumer Referat mitten in der Corona-Zeit entdeckt und ist seither festes Mitglied im schrumpfenden tuntischen Ensemble. Die ersten Versuche im Fummel (von privaten Spielereien, von denen es Gott sei Dank keinerlei Fotos gibt) unternahm Desolata in einem Zoom-Workshop des ASR unter Leitung von Renate-Gloria Hole de Moët. Hier machte Sie sich bereits einen Namen, indem sie unwissentlich den Schminkstil einer fernen Vorgängerin, das berühmte "Parabel'sche Make-Up à la häusliche Gewalt" auf die nächste Ebene hiefte, das dunkelblau durch Schwarz ersetzte und sofort den Eindruck erweckte, man hätte einen arg mitgenommenen Panda mit schwarzer, langer Cher-Dutte vor die Kamera gesetzt. Es folgte ein weiterer Drag*-Workshop des ASR, dieses Mal in Präsenz. Zustand, die bereits vor Beginn des Workshops versucht hat, die inneren Organe komplett in Schaumwein einzulegen, konnte während des Workshops kaum noch geradeaus schauen. Wie durch ein Wunder konnte sie sich in Fummel werfen, Stöckel festketten, sich Farbe ins Gesicht schmieren und sah dabei "sehr elegant" aus, wie immer.

Taufe und Adoption

Im September 2022 wurde bei einer Abendveranstaltung im Referat der Entschluss gefasst, dass die bis dato ungetaufte Desolata getauft werden musste. Dem vorangegangen waren erneute Versuche, sich in Stöckeln sicher fortzubewegen, die aber gescheitert sind. Nach erfolgreichem Umfummeln und Abfüllen waren sich die Taufpatinnen Foxxyma Schnell, Renate-Gloria Hole de Moët und die extra aus dem Rheinland angereiste Blanca Neyt schnell über den Namen "Desolata Zustand" einig. Reisebegleitung und selten aber gern gesehene Gästin Ommi Nöse beobachtete das Treiben aus direkter Nähe und fasste einen folgenschweren Entschluss. Wenig später wurde im Abreisestress von Desolata eilig die Taufe vollzogen. Ommi Nöse hatte kurz vorher von der Bochumer Grapschaffäre um Foxxyma und Desolata erfahren und grätschte mit dem geflügelten Wort "Kostet extra!" in die Taufe. Nach kurzer, allseitiger Verwunderung wurde die Taufe von Desolata Kostet-Extra Zustand kurz gefeiert und die Frischgetaufte wurde von Foxxyma Schnell adoptiert und im Kreise der Familie willkommen geheißen. Sie hat wohl das Gefühl, immer eine referierende Tochter zu brauchen.

Damit tritt Desolata Zustand die direkte Nachfolge von ihrer Schwester Renate-Gloria Hole de Moët als einzig getaufte Tunte im Referentinnenzirkel des ASR an. Renate schied nur wenige Wochen später aus dem Referentinnendienst aus und wird schmerzlich vermisst werden.

Stil

Zustand beschreibt ihren Stil selbst als "Panda auf Koks", was das oben angedeutete Schminkdesaster hinreichend beschreibt. Der Fummel schwankt meist irgendwo zwischen Schulmädchen und Gothic-Braut (inklusive passender Langhaardutte). Ein großer Schwachpunkt ist der Umgang mit Stöckeln. Nicht nur passen die Schuhe nie zum Fummel, sondern Desolata Zustand ist auch nicht in der Lage, sich angemessen auf ihnen fortzubewegen, so dass man ihr die Krücken von Renate-Gloria Hole de Moët (vgl. Stil ebd.) reichen möchte und vorsorglich einen Krankenwagen ruft.

Zitate

  • "KOSTET EXTRA!!!"
  • "Mehr Sekt?"
  • "Ich weiß doch auch nicht, was ich will!"